Eltern-Infoabend „Sicher im Internet“

Die städtischen Grundschulen und der Schulträger laden die Eltern Dritt- und Viertklässler gemeinsam zu einem zentralen Infoabend am Dienstag, den 28.01.2020 um 19.30 Uhr in die Innenstadt ein.

Frau Thiebes, Kriminaloberkommissarin und Opferschutzbeauftragte bei der Kreispolizeibehörde Siegburg, weist in ihrem Vortrag „Sicher im Internet“ auf verbreitete Apps und Portale, Verhaltensweisen, Probleme und juristisch Relevantes bei der Internetnutzung durch Kinder und Jugendliche hin.

Die Veranstaltungsreihe soll bei entsprechender Resonanz alle 2 Jahre wiederholt werden, um den Sorgeberechtigten aller Grundschülerinnen und Grundschüler dieses Angebot machen zu können.

Die angesprochenen Eltern erhalten zum Jahresanfang Einladungen über die Schulen ihrer Kinder.

HMkM-AG 1 am 05.12.2019

Die HMkM-AG 1 (Primarstufe) trifft sich mit einigen Gästen und Bildungspartnern am Donnerstag, 05.12.2019 um 14.15 Uhr in der GGS Gartenstraße und gab sich zur Sitzung folgende Tagesordnung:

  1. Digitalpakt
    (Vorarbeiten, Verfahren, Umfang und Maßnahmen)
  2. Etablierung Kompetenzbereich 6 MKR NRW
    (Medienkonzepte, Kooperation mit Machwerk, 2. Veranstaltung mit Schulleitungen/LuL/Fördervereinen)
  3. Jahresinvestitionsgespräche 2020
    (Moderation, Teilnehmerkreis)
  4. Erfahrungsaustausch
    (Office365, Apple School Manager, Präsentationstechnik etc.)
  5. Eltern-Infoabend „Sicher im Netz“ Januar 2020
    (Einladung Schulleitung/BM, Rückmeldung Anzahl Teilnehmender)
  6. Bildungsbarcamp Rhein-Sieg
    (Interesse, erste Ideenskizze)

HMkM-AG 2 am 03.12.2019

Die HMkM-AG 2 (weiterführende Schule) trifft sich mit einigen Gästen und Bildungspartnern am Dienstag, 03.12.2019 um 14.00 Uhr in der Gesamtschule Hennef-West (Standort Fritz-Jacobi-Str.) und gab sich folgende Tagesordnung:

  1. Digitalpakt
    (Vorarbeiten, Verfahren, Umfang und Maßnahmen)
  2. Etablierung Kompetenzbereich 6 MKR NRW
    (Medienkonzepte, Kooperation mit Machwerk, 2. Veranstaltung mit Schulleitungen/LuL/Fördervereinen)
  3. Jahresinvestitionsgespräche 2020
    (Moderation, Teilnehmerkreis)
  4. Erfahrungsaustausch (Office365, Apple School Manager, Präsentationstechnik, Schooljoomla-Alternativen etc.)
  5. Bildungsbarcamp Rhein-Sieg
    (Interesse, erste Ideenskizze)
  6. Verschiedenes
    (digitale Schulbücher, 3D-Drucker)

Schulträgertagung Hamm

Am 24.09.2019 veranstalteten die Medienberatung NRW und die kommunalen Spitzenverbände NRW eine zweite Schulträgertagung im laufenden Jahr. Dementsprechend begrüßten Herr Prof. Dr. Köster (Medienberatung NRW) und Frau Amelung (Städtetag NRW) stellvertretend die Teilnehmenden gemeinsam im westfälischen Hamm.

Herr Richter (StS MSB NRW) schloss ein Impulsreferat zur Digitalstrategie der Landesregierung für Schulen an, Herr Dr. Fornefeld (MICUS Strategieberatung) stellte die Ergebnisse der landesweiten Schulträger-Umfrage zu Stand und Vorhaben hinsichtlich der Digitalisierung an Schulen vor – bei der Schulträgertagung im Frühjahr konnten nur erste Trends dargestellt werden.

Herr Dr. Irlenkaeuser (MSB NRW, Leiter Geschäftsst. Digitalpakt) infomierte über die NRW-Förderrichtlinien zum Digitalpakt, Herr Burchard über den aktuellen Stand in Sachen LOGINEO.

Aufgrund der gesetzten Themen war die Veranstaltung rasch überbucht, worin sich ein überragendes Informationsbedürfnis der Schulträger aller Größen insbesondere zum DigitalPakt sowie zu nachrangig auch zu LOGINEO widerspiegelt.

(zum Programm)

Eine Dokumentation der Veranstaltung ist leider noch nicht verfügbar.

Innovation in Schulen

In Kooperation mit Apple Education veranstaltete die Landeshauptstadt Düsseldorf am 13.09.2019 eine inspirierende Veranstaltung zu guter Praxis und zu Trends digitaler Bildung an Schulen.

300 Personen aus Schulleitungen, Steuergruppen, Medienzentren und von Schulträgern folgten der Einladung ins Congress Center Düsseldorf Süd.